Zertifizierter Pflegekurs Telemedizin nach AnFöVo §11 (SGB XI §45)

Das Wichtigste zum Pflegekurs Telemedizin im Überblick

Der Pflegekurs Telemedizin wird in Kooperation mit dem Telemedizinzentrum Hamm angeboten und ist kostenlos. 

Die Organisation des Kurses erfolgt durch die DCG. Das Telemedizinzentrum Hamm ist für den Inhalt des Kurses verantwortlich.

Das Kurskonzept zum Pflegekurs Telemedizin beinhaltet 12 Themen (120 UE/10 UE pro Thema). Jedes Thema umfasst einen einzelnen Gesundheits- oder Krankheitsbereich in Kombination mit Technologiemöglichkeiten. Durch dieses Konzept möchten wir die Möglichkeiten der Telemedizin/digitalen Medizin für die Bevölkerung nutzbar machen. Wir sehen das Konzept als eine generalisierte kostenlose telemedizinische Maßnahme.

Der Kurs kombiniert Selbstlerninhalte (E-Learning) mit der Option zum Austausch in Gruppen. Dies ermöglicht es zeit- und ortsunabhängig den Kurs zu absolvieren. Dafür bekommst du Zugang zu unserer Lernplattform und zu Webkonferenzen in denen unsere Dozent*innen die Inhalte besprechen und individuelle Fragen geklärt werden können.

In Zusammenarbeit mit dem Telemedizinzentrum Hamm

Welche Themen umfasst der Kurs?

  • Basiskenntnisse Krankheitsbilder und Telemedizin
  • Schlaganfall
  • Demenz
  • Depression bei pflegebedürftigen Personen
  • Hauterkrankungen und Wundmanagement bei pflegebedürftigen Personen
  • Die Betreuung von pflegebedürftigen Personen mit Tumorerkrankungen
  • Das pflegebedürftige Kind
  • Die Betreuung von pflegebedürftigen Personen mit einer Hörminderung
  • Zahn- und Mundpflege pflegebedürftiger Personen
  • Die Ernährung von pflegebedürftigen Personen
  • Die Kommunikation mit pflegebedürftigen Personen und der Einfluss von Sprech- und Sprachstörungen
  • Mobilisation von pflegebedürftigen Personen und die Krankheiten des Bewegungsapparates

Welche Kenntnisse werden in dem Kurs vermittelt?

  • Basiswissen über die Nachbarschaftshilfe und Pflege durch Angehörige
  • Vermittlung erster Kenntnisse im Bereich der Pflege, Gesundheit und digitalen Medizin
  • Vermittlung notwendiger Kenntnisse für die Anwendung der Telemedizin und Digitalisierung
  • Basiswissen zu den Rechtsgrundlagen, dem Datenschutz und der IT-Sicherheit

Warum solltest du an dem Kurs teilnehmen?

  • Der Kurs wird kostenfrei angeboten und findet online statt
  • Du erhältst nach erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat
  • Du kannst dazu beitragen die Gesundheitsversorgung nachhaltig zu verbessern
  • Du erhältst Zugang zu unserem Telemedizinzentrum
  • Du erlernst Kenntnisse im Bereich der digitalen Medizin/Pflege

Was kannst du nach dem Kurs machen?

  • Mit proaktiven Angeboten für Pflegebedürftige/Angehörige und Patient*innen die Generationen verbinden
  • Die gesammelten Kenntnisse in der Praxis anwenden
  • Telemedizinische Entlastungsangebote durchführen

Wie sieht der organisatorische Ablauf aus?

  • Der Kurs wird als E-Learning-Kurs angeboten
  • Du erhältst nach deiner Anmeldung einen Zugang zu unserer Lernplattform
  • Dort findest du die Themen und E-Learning-Einheiten
  • Unser Kurs befindet sich teilweise noch in der Entwicklung, weswegen einige Module noch optimiert, mit Fachärzt*innen, Pflegekräften und Technologieanbietern abgestimmt und anschließend nach und nach für dich freigeschaltet werden
  • Beginnen wirst du mit dem Basismodul
  • Für die Bearbeitung der Module hast du unbegrenzt Zeit und kannst jederzeit an den Modulen weiterarbeiten und dir die Zeit selbst einteilen
  • Bei Bedarf kannst du dich selbstständig für die angebotenen Webkonferenzen eintragen, diese bieten wir regelmäßig an
  • Weiterhin hast du die Möglichkeit dich mit anderen Teilnehmenden in Gruppen über die Inhalte auf der Lernplattform auszutauschen
  • Du kannst auch gerne jederzeit die Kursleitung  per Mail oder Telefon kontaktieren (Die Kontaktdaten findest du unter Kontakt), um
    • Einzel- oder Gruppentermine zu buchen (wir bieten dauerhaft Termine an)
    • Inhaltliche oder Organisatorische Fragen zu klären
  • Auch nach Erhalt des Zertifikats kannst du weiterhin deine Fragen stellen und die Lernplattform als Austauschplattform verwenden
  • Das Wichtigste: Der gesamte Kurs ist für dich kostenlos, da der Kurs nach §45 SGB XI zertifiziert ist und über unseren Partner (TMZ-Hamm) mit der Pflegekasse abgerechnet wird.

Jetzt für den Pflegekurs Telemedizin anmelden!

Hier findest du unsere Datenschutzbestimmungen.

Bitte überprüfe deine Angaben noch einmal gründlich, bevor du auf "Anmelden" klickst. Wir können dich nur mit korrekten und vollständigen Angaben zum Kurs zulassen.

(Vorname, Nachname, Straße und Hausnummer, Stadt und Postleitzahl, E-Mail, Telefonnummer)

*Wenn du nur an bestimmten Modulen teilnehmen möchtest, teile uns das bitte im Nachrichtenfeld mit. Es muss mindestens der Basisteil belegt werden.